Nachhaltigkeit

Solaranlage Das Thema Umweltschutz und Resourcenschonung ist uns wichtig und wir versuchen bei jedem Mitarbeiter ein Bewusstsein dafür zu erzeugen um unnötige Verbräuche zu vermeiden.

Auf der technischen Seite haben wir eine eine 30 KW Solaranlage montieren lassen. Diese deckt zur Zeit ca. 48% des Strombedarfs da Sonnenschein und Nutzungsprofil gut zueinander passen. Überschüssiger Strom wird eingespeist. Geschäftspartner die an Erfahrungen interessiert sind laden wir ein Fragen zu stellen und geben unsere Erfahrungen und Daten auf Anfrage weiter.

Die Heizung erfolgt mit einer Pellets-Heizanlage mit Solarunterstützung die mit nachwachsenden Rohstoffen arbeitet und nahezu CO2 neutral ist.

Eine Regenwasser-Zisterne stellt einen Teil des Kühlwassers und der WC-Spülung bereit.

Für die Service- und Nutzfahrzeuge haben wir noch keine gute Lösung gefunden. Kosten-Nutzen und Umweltschonung stehen aus unserer Sicht noch nicht in einem vernünftigen Verhältnis. Auch hier freuen wir uns über Kontaktaufnahme sofern jemand einen Vorschlag hat oder Erfahrungen Teilen kann.
Zuletzt angesehen
Ihre Zahlungsmöglichkeiten